*
Kontakt-Daten
blockHeaderEditIcon
 Telefon: 07031 76 90 604
Slider
blockHeaderEditIcon
2015 : Zwei Böblinger als Sieger durchs Ziel
24.04.2016 10:34 ( 1528 x gelesen )

Zwei  Böblinger als Sieger durchs Ziel

heiße Reifen bei eisigen Temperaturen - Bericht und Foto von Berit Erlbacher - veröffentlich in der Kreiszeitung Böblinger Bote am 27.04.2016Die Kart-Slalom-Spezialisten Jacob Erlbacher (Klasse 5) und Andres Godoy (Klasse 1) vom Rallye Club Böblingen fuhren trotz eisiger Temperaturen in Ulm die Reifen heiß. Mit einem satten Abstand zu den Zweitplatzierten schafften es die beiden Böblinger gleich in zwei unterschiedlichen Klassen an die Spitze.

Der Teamgeist des RC Böblingen ist ungebrochen. Das leistungsstarke Team um Trainer Frank Koch setzt sich in immer mehr Klassen gegen die Konkurrenz aus Baden-Württemberg durch.  Einer der jüngsten, Andres Godoy, ein kleiner Sonnenschein mit südamerikanischen Wurzeln, fuhr in allen drei Durchgängen den anderen Motorsportlern seiner Klasse davon.
Jacob Erlbacher hatte es da in Klasse 5 schon schwerer. Doch auch hier konnte der routinierte Kartfahrer einen satten Abstand von vier Hundertstel zum Zweitplatzierten herausfahren. „Im letzten Rennen fehlten mir zwei Hundertstel auf den ersten Platz und nun habe ich um vier Hundertstel  die Nase vorne. So kann es ruhig weitergehen“, freut sich Jacob Erlbacher, der sich konstant von Rennen zu Rennen in seiner Leistung steigert.

Eine persönliche Spitzenleistung schaffte Jasmin Treder in Klasse 4. Die temperamentvolle Blondine, hatte durch ihre aggressive Fahrweise zwar immer wieder Topzeiten zustande gebracht, doch mit geworfen Pylonen (je Pylone gibt es 2 Strafsekunden) immer wieder die gute Platzierung zunichte gemacht. Nun schaffte sie es als zweitschnellstes Mädchen hinter ihrer Teamkollegin Stephanie Koch ins Ziel. In der Einzelwertung der Klasse 4 kam sie auf den vierten Platz und mit ihren Kollegen im Team RCB-Power auf den 2.Platz in der Mannschaftswertung.

Um sechs Hundertstel verschenke Erik Sifra den ersten Platz in Klasse 4 und auch Moritz Berg hatte Pech indem er im dritten Durchgang eine Pylone warf und sich somit mit dem dritten Platz zufrieden geben musste.
In der Mannschaftswertung ist der RCB auch weiterhin mit den beiden Teams, dem RCB-Power und den RCB Racers auf Platz zwei und drei.  Zum ersten Platz fehlt noch ein wenig, aber strategisch ist die Aufteilung der Spitzenfahrer in zwei Teams genau richtig. Somit haben gleich zwei Teams die Chance um die Deutsche Meisterschaft zu fahren. Ein Team alleine ist den Böblingern einfach zu wenig. „Wir haben so viele gute Fahrer und Fahrerinnen, da möchten wir natürlich so viele wie möglich zu den Endläufen im Herbst mitnehmen und das schaffen wir, wenn wir weiterhin unter den besten 3 Mannschaften rangieren“, bestätigt Frank Koch. Und bis jetzt geht seine Strategie voll auf.

Zeitgleich zum Rennen in Ulm hatte Thomas Quellmalz und eine Handvoll Mitglieder vor der Motorworld beim Saisonauftakt alle Hände voll zu tun. Kinder mit und ohne Handicap durften mit dem Vorstandsvorsitzenden höchst persönlich um die Pylonen flitzen. „Es ist uns wichtig, dass wir in diesem Rahmen  eine Attraktion für behinderte Kinder anzubieten haben und genau diese Wertschätzung der Inklusion hat uns dorthin gebracht, wo wir heute mit unserem Erfolg stehen“, erklärt Thomas Quellmalz, schließt den Helm und zieht die nächste Runde und zwar schneller, so wie es sich Sammy, der Junge im Anhänger, gewünscht hat. 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Der Vorstand
blockHeaderEditIcon

Der Vorstand

Thomas Quellmalz: Vorstandsvorsitzender
tq[at]rallye-club-boeblingen.de

Berit Erlbacher: stellv. Vorsitzende und Presseverantwortliche
be[at]rallye-club-boeblingen.de

Michael Lambertus: Schatzmeister
ml[at]rallye-club-boeblingen.de

Isabell Lange: Schriftführerin
schriftfuehrer[at]rallye-club-boeblingen.de

Ihr könnt auch die gemeinsame E-Mail nutzen:
vorstand[at]rallye-club-boeblingen.de

Die Trainer
blockHeaderEditIcon

Die Trainer

Fragen betreffend der Trainigszeiten und Gruppeneinteilungen bitte direkt mit unseren Trainern abstimmen.

Frank Koch
Dominic Roth
Stephanie Koch

Ihr könnt die gemeinsame E-Mail nutzen:
trainer[at]rallye-club-boeblingen.de

Werte
blockHeaderEditIcon

Unsere "Wertis"

Fragen und Anliegen betreffend unserer Werte? Dann bitte den direkten Kontakt zu unseren Werte-Verantwortlichen:

werte[at]rallye-club-boeblingen.de

Vereinskleidung
blockHeaderEditIcon

Vereinskleidung

Ihr braucht neue Vereinskleidung?

Joana Treder ist der richtige und direkte Kontakt für alle Fragen zum Outfit des Vereins.

kleidung[at]rallye-club-boeblingen.de

Rallye Club Böblingen: Eingetragender Verein beim Amtsgericht Böblingen, Registergericht, Geschäftsnummer VR502

Mitglied bei:
Motorsportjugend im DMVDMV-Deutscher-Motorsport-VerbandWLSB - der RCB ist Mitglied
 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail