*
Kontakt-Daten
blockHeaderEditIcon
 Telefon: 07031 76 90 604
Slider
blockHeaderEditIcon
2015 : Bericht in der Szbz vom 26.Juli 2013
14.08.2013 20:10 ( 1492 x gelesen )

(1678 x gelesen)

Eine erfolgreiche Saison im Jugend-Kartslalom  für den Rallye Club Böblingen.

Seit 50 Jahren gibt es nun den Rallye Club in Böblingen und in den letzten Jahren ist es teilweise ganz schön still um den Verein geworden. Aber seit nun zwei Jahren hat sich der Verein mit vereinten Kräften wieder zum Leben erweckt und ist somit auch 2013 wieder auf Erfolgskurs.
Insgesamt holte der RCB acht Erstplatzierungen in dieser Saison. In der Mannschaftwertung konnte einmal der zweite Platz belegt werden. Eine tolle Leistung, wenn man bedenkt, dass dieser Erfolg von Acht- bis Zwölfjährigen eingefahren wurde, die in dieser Wertung gegen Mannschaften von Fünfzehn- bis Zwanzigjährigen antreten. 
 
Alesia Godoy, Fahrerin in Klasse 1, wurde in ihrem Premierenjahr Vierte in der Landesmeisterschaft von Baden-Württemberg. Dadurch hat sie sich auch für die Endläufe zur Deutschen Meisterschaft im Kartslalom qualifiziert. Ihr Bruder Adriel Godoy ist Fahrer der Klasse 2 und schon im zweiten Jahr unter den Top 10.  Adriel belegte 2012 in Klasse1 den 8.Platz in der Gesamtwertung und steigerte sich 2013 in Klasse zwei auf den fünften Rang. Er konnte sich erneut für die DM-Endläufe qualifizieren und ist zusammen mit der ganzen Familie bei jedem Rennen mit Feuereifer dabei. Andres, der jüngste Spross der Familie Godoy, sitzt auch schon mit Leidenschaft im Kart und darf im nächsten Jahr in Klasse 0 an den Start gehen. Derzeit begnügt er sich mit den Runden am Trainingsgelände und durfte beim DM-Vorlauf im Juni, vor dem Meilenwerk in Böblingen, das Rennen eröffnen.

Marco-Marcel Kitzler ist Fahrer des RCB in Klasse 3 und machte 2013 einen Riesensprung nach vorne. In dieser Saison schaffte er es mit seinem sicheren und souveränen Fahrstil auf den zweiten Platz in der Landesmeisterschaft! Für die DM-Endläufe qualifizierte er sich und startet als Sechstplatzierter.
Niclas Nießner, der wendige und unerschrockene Fahrer in Klasse 3, wiederholte seinen Meistertitel vom letzten Jahr, nur diesmal eine Klasse höher. Mit sechs Siegen und elf Podestplätzen bei zwölf Rennen konnte er sich erneut steigern. Sein erklärtes Ziel: schnellster Junge über alle Klassen hinweg zu werden. Und das ist gar nicht weit weg und Niclas bleibt dran. Marco-Marcel und Niclas haben noch etwas ganz besonderes geschafft. Die Doppelplatzierung in Klasse 3 für den Böblinger Verein.
Damit enden die Erfolgsmeldungen im RCB noch lange nicht. Erik Sifra ist ebenfalls durch seine guten Wertungen bei den Endläufen um die Deutsche Meisterschaft in Klasse 2 mit am Start. In Klasse 3 treten auch Jacob Erlbacher und Bastian Schlotter zu den Endläufen an. Die beiden fuhren immer gute Zeiten, wurden aber teilweise durch geworfene Pylonen nach hinten gedrängt. Gerade in dieser Klasse ist der Druck enorm groß, da hier die meisten Fahrer am Start stehen und vom Können her absolut knapp beieinander liegen. Moritz Berg kam in der Landeswertung auf Platz 13, gefolgt von Janine Schuster und Sofie Roth. In Klasse 5 erreichte Dominic Roth Platz 8 und Marcel Herok Platz 9.
Viele Neueinsteiger sind im Rallye Club Böblingen am Start und freuen sich schon auf die Saison 2014. Das Training geht nach den Sommerferien weiter. Derzeit trainieren ca. 30 Kinder und Jugendliche jeden Samstag. Im nächsten Jahr soll ein weiterer Trainer mit einer eigenständigen Gruppe dazukommen. Für die qualifizierten sieben Fahrer geht es im Herbst zu den Endläufen um die Deutsche Meisterschaft nach Burgstädt, Berlin und Herrmannstein. Ein Meistertitel ist 2014 in reichbare Nähe gekommen, denn Niclas startet in seiner Klasse schon als Zweitplatzierter. Der gesamte Verein drückt ihm dazu die Daumen. Denn das wäre ein krönender Abschluss für das fünfzigste Jahr des Vereins.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Der Vorstand
blockHeaderEditIcon

Der Vorstand

Thomas Quellmalz: Vorstandsvorsitzender
tq[at]rallye-club-boeblingen.de

Berit Erlbacher: stellv. Vorsitzende und Presseverantwortliche
be[at]rallye-club-boeblingen.de

Michael Lambertus: Schatzmeister
ml[at]rallye-club-boeblingen.de

Isabell Lange: Schriftführerin
schriftfuehrer[at]rallye-club-boeblingen.de

Ihr könnt auch die gemeinsame E-Mail nutzen:
vorstand[at]rallye-club-boeblingen.de

Die Trainer
blockHeaderEditIcon

Die Trainer

Fragen betreffend der Trainigszeiten und Gruppeneinteilungen bitte direkt mit unseren Trainern abstimmen.

Frank Koch
Dominic Roth
Stephanie Koch

Ihr könnt die gemeinsame E-Mail nutzen:
trainer[at]rallye-club-boeblingen.de

Werte
blockHeaderEditIcon

Unsere "Wertis"

Fragen und Anliegen betreffend unserer Werte? Dann bitte den direkten Kontakt zu unseren Werte-Verantwortlichen:

werte[at]rallye-club-boeblingen.de

Vereinskleidung
blockHeaderEditIcon

Vereinskleidung

Ihr braucht neue Vereinskleidung?

Joana Treder ist der richtige und direkte Kontakt für alle Fragen zum Outfit des Vereins.

kleidung[at]rallye-club-boeblingen.de

Rallye Club Böblingen: Eingetragender Verein beim Amtsgericht Böblingen, Registergericht, Geschäftsnummer VR502

Mitglied bei:
Motorsportjugend im DMVDMV-Deutscher-Motorsport-VerbandWLSB - der RCB ist Mitglied
 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail