*
Kontakt-Daten
blockHeaderEditIcon
 Telefon: 07031 76 90 604
Slider
blockHeaderEditIcon

Inklusion beim Rallye Club Böblingen

INKLUSION und MOTORSPORT - Kartslalom für alle!

Der aktuelle Film ist am 21.März 2015 bei unserem inklusiven Training entstanden ist.

Einblicke in unser Gästebuch:

3647-1.jpg 3648-1.jpg 3649.jpg 3650.jpg 3651.jpg 3652.jpg 3653.jpg

Bewegte Bilder und mächtig viel Spaß!

3656.jpg 3657.jpg 3658.jpg 3659.jpg 3660.jpg 3661.jpg 3662.jpg 3663.jpg 3665.jpg 3666.jpg 3667.jpg 3668.jpg 3669.jpg 3670.jpg 3671.jpg 3672.jpg 3673.jpg 3674.jpg 3675.jpg 3676.jpg 3677.jpg 3678.jpg

Inklusion beim Rallye Club  Böblingen

Der Rallye Club Böblingen (RCB) stellte am Samstag, dem 26.04.2014 auf seinem Trainingsgelände in Böblingen, seinen selbst konstruierten und zum Patent angemeldeten Kartanhänger der Öffentlichkeit vor.
Die Idee die dahinter steckt: die aktiven Fahrer und Fahrerinnen des Vereins sollen gemeinsam mit behinderten Kindern trainieren. Der Anhänger wird an dem Kart befestigt und Kinder mit Handicap können sicher darin angeschnallt durch die Pylonen chauffiert werden.

3501.jpg 3502.jpg 3503.jpg 3505.jpg 3506.jpg 3507.jpg 3508.jpg 3509.jpg 3510.jpg 3514.jpg 3515.jpg 3519.jpg 3520.jpg 3521.jpg 3522.jpg 3523.jpg 3530.jpg 3531.jpg 3532.jpg 3666.jpg

Unter den geladenen Gästen fanden sich in der Herrenberger Straße 100 unter anderem Oberbürgermeister Wolfgang Lützner und  Alfred Schmid, Dezernent für Jugend und Soziales vom Landratsamt Böblingen, sowie die Leiter der Lebenshilfen Böblingen und Sindelfingen und der Bodelschwingh-Schule Sindelfingen ein. Vom Deutschen Motorsportverband (DMV) durfte der RCB den Vizepräsidenten Bernd Schmidt begrüßen und als besonderen Gast Sönke Petersen, Bahnsportreferent der Motorsportjugend im DMV.
Thomas Quellmalz, erster Vorstand des RC Böblingen eröffnete die Veranstaltung und bedanke sich bei den Sponsoren und allen aktiven Helfern des Vereins. Ohne den hervorragenden Teamgeist wäre so ein Projekt in dieser sehr kurzen Zeit, Projektstart inkl. Förderantrag war im vierten Quartal 2013, nicht umsetzbar gewesen.
Markus Berg, verantwortlicher Konstrukteur und Projektleiter, umriss die technischen Besonderheiten des Anhängers, der im Gegensatz zu einem normalen Anhänger ohne Probleme exakt der Spur des Zugfahrzeuges folgt und es somit ermöglicht, den enggesteckten Parcours im Kartslalom mit Leichtigkeit zu meistern. Nach besonderem Dank an Edgardo  Godoy und Richard Kitzler, die beide unermüdlich mitgewerkt, geschweißt und geschraubt hatten, ging es weiter zur Enthüllung des „Doppelgespanns“.
Schnell saß auch schon der erste Passagier gut gesichert im Anhänger und nach kurzer Eingewöhnung wollten die Kinder, egal ob mit oder ohne Behinderung, immer schneller um die Kurven flitzen. Sowohl Zuschauer als auch Akteure waren begeistert und die Zeit verflog im Nu.
Sönke Petersen, selbst mit Querschnitt L1 Handicap, erzählte von seinen motorsportlichen Erfolgen und erklärte an seinem mitgebrachten Kart, was hier wesentlich und dem Reglement entsprechend, umgebaut und angepasst wurde. Er ließ den Motor losheulen, was allen Anwesenden ein Leuchten in die Augen zauberte.
Ob klein oder groß, alle konnten von dieser besonderen Auftaktveranstaltung etwas für sich mitnehmen. Mit dem von Andreas Bourani zur Verfügung gestellten Lied „Auf Uns“ konnte der positive Gedanke dieser Veranstaltung auch musikalisch unterstrichen werden. Ein herzliches Dankeschön dafür an den Künstler und sein engagiertes Management. „Wir drücken die Daumen und finden das großartig, was Ihr da macht“, waren die Worte, die innerhalb weniger Stunden nach der Anfrage des Rallye Club Böblingen von der Wanderlust-Entertainment GmbH eintrafen.
Und es geht bald weiter mit neuen Terminen zum Thema Inklusion und Kartslalom. Denn bereits vier Termine wurden mit den Institutionen der  Lebenshilfen fixiert und auch bei den Veranstaltungen vor der MOTORWORLD am Böblinger Flugfeld wird der RCB mit dem Kartanhänger auf die Strecke gehen.

Video von REGIO TV: http://www.regio-tv.de/video/313186.html

Bericht der Kreiszeitung Böblinger Bote - PDF►
Bericht der szbz - PDF►

Weitere Berichte zum Thema finden Sie im New Bereich.

  • Rasante Lebenshilfe vom August 2015 - PDF ►
  • DTM Mercedesfahrer zu Besuch beim RCB - sie fahren mit den Kindern der Lebenshilfe Kart - PDF ►
  • Schluss mit Ausgrenzung - DMV Inside 04/2014 - PDF 1► PDF 2► PDF 3►
 


 

Der Vorstand
blockHeaderEditIcon

Der Vorstand

Thomas Quellmalz: Vorstandsvorsitzender
tq[at]rallye-club-boeblingen.de

Berit Erlbacher: stellv. Vorsitzende und Presseverantwortliche
be[at]rallye-club-boeblingen.de

Michael Lambertus: Schatzmeister
ml[at]rallye-club-boeblingen.de

Isabell Lange: Schriftführerin
schriftfuehrer[at]rallye-club-boeblingen.de

Ihr könnt auch die gemeinsame E-Mail nutzen:
vorstand[at]rallye-club-boeblingen.de

Die Trainer
blockHeaderEditIcon

Die Trainer

Fragen betreffend der Trainigszeiten und Gruppeneinteilungen bitte direkt mit unseren Trainern abstimmen.

Frank Koch
Dominic Roth
Stephanie Koch

Ihr könnt die gemeinsame E-Mail nutzen:
trainer[at]rallye-club-boeblingen.de

Werte
blockHeaderEditIcon

Unsere "Wertis"

Fragen und Anliegen betreffend unserer Werte? Dann bitte den direkten Kontakt zu unseren Werte-Verantwortlichen:

werte[at]rallye-club-boeblingen.de

Vereinskleidung
blockHeaderEditIcon

Vereinskleidung

Ihr braucht neue Vereinskleidung?

Joana Treder ist der richtige und direkte Kontakt für alle Fragen zum Outfit des Vereins.

kleidung[at]rallye-club-boeblingen.de

Rallye Club Böblingen: Eingetragender Verein beim Amtsgericht Böblingen, Registergericht, Geschäftsnummer VR502

Mitglied bei:
Motorsportjugend im DMVDMV-Deutscher-Motorsport-VerbandWLSB - der RCB ist Mitglied
 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail