RCB bei der Sportlerehrung in Böblingen

RCB bei der Sportlerehrung in Böblingen

Es war die letzte öffentliche Veranstaltung in Böblingen, bevor wegen des Coronavirus alles abgesagt wurde. Unter hohen Hygienestandards war der RCB am 11.3.2020 zur Sportlerehrung in Böblingen eingeladen. Ausgezeichnet wurden Aron Baumann, Eliano Annecke, Marcel Herok, Jasmin Treder, Moritz Berg und Erik Sifra zusammen mit den Trainern Steffi und Frank Koch. Herzlichen Glückwunsch!

Ehrung der Landesmeisterschaften in Ulm

Bei der Siegerehrung der Baden-württembergischen Meisterschaften in Ulm wurden auch die Sportlerinnen und Sportler des RCB ausgezeichnet

Gesamtsiegerin der Mädchen wurde Jasmin Treder vom Rallyeclub Böblingen, die in diesem Jahr bereits den Titel als Deutsche Meisterin und deutsche Gesamtsiegerin erreicht hatte. Ihren Pokal nahm sie vom Vizepräsidenten des Deutschen Motorsportverbandes Bernd Schmidt entgegen. Schmidt ist gleichzeitig auch Ehrenmitglied des RCB und war lange Jahre dessen erster Vorsitzender. Der Pokal des Landesmeisters in der Klasse 1 der Jüngsten wanderte ebenfalls an den RCB: Cemil Bayyati hatte das ganze Jahr über in zehn Wertungsrennen im ganzen Land konstante Leistung gezeigt und die meisten Punkte gesammelt. Direkt neben ihm stand Paul Lange als Vizemeister auf dem Podest.

Vizemeister in Klasse 2 der 10-11-Jährigen wurde Eliano Annecke.

In der Klasse 5 der 16-18-Jährigen gingen die Plätze 4 und 5 an Jasmin Treder und Moritz Berg.

Mit dem dritten Platz in der Teamwertung stand der Rallyeclub Böblingen mit Jasmin Treder, Marcel Herok, Erik Sifra und Moritz Berg auf dem Podest.

Weiterlesen …